Direkt zum Inhalt

Sagenbrunnen im Ostseebad Göhren

Sagenbrunnen im Ostseebad Göhren
Sagenbrunnen im Ostseebad Göhren

Sagenbrunnen im Ortskern von Göhren

Im Zuge von Bauarbeiten wurde im Jahr 2002 unerwartet ein historischer Brunnen entdeckt. Der über 100 Jahre alte Brunnen in der Strandstraße stellte auf dem einstigen Bauernhof die Wasserversorgung sicher. Im Jahr 2007 wurde er aufwendig saniert und mit einer Skulptur von Motiven aus heimischen Sagen versehen. Auf den jeweils sechs Seitenteilen sind die Sagen „Fischer Klatt und der schwarze Aal“, „Der Drache“, „Der gläserne Schuh“, „Untergang von Vineta“, „Nixe auf dem Buskam“ und „Der schwarze Reiter“ künstlerisch gestaltet worden.